Willkommen in der Stadt der Türme

von Bernhard Ruth

Aufgrund der neu erlassenen Vorschriften der Landesregierung zur größtmöglichen Vermeidung von sozialen Kontakten hat der Bürgermeister in Abstimmung mit dem Vorsitzenden des Stadtrates entschieden, die Sitzungen des Hauptausschusses am 26. März und des Stadtrates am 2.4.2020 abzusagen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Mit Stand heute planen wir, diese Sitzungen (sollte es die Situation zulassen) am 22.4.2020 (HAS) und 29.4.2020 (SR) nachzuholen. Dazu werden wir dann auf jeden Fall gesondert einladen.

von René Teßmann

Aufgrund der deutschlandweit zunehmenden Erkrankungsfälle an COVID-19 (neuartige Coronaviruserkrankung) findet die für Donnerstag, den 02.04.2020 geplante Teilnehmerversammlung zur Wahl des Vorstandes der Teilnehmergemeinschaft im vereinfachten Flurbereinigungsverfahren Sandbeiendorf nicht statt.

Sie werden durch öffentliche Bekanntmachung rechtzeitig zu einem neuen Termin geladen.

von René Teßmann

Aktuell wird das Integrierte Stadtentwicklungskonzept Burg 2030 fortgeschrieben. Bis zum 26. Februar 2020 haben Sie die Möglichkeit, sich auch online an der Leitbilddiskussion zu beteiligen. Zur Umfrage!

 

von René Teßmann

Zum Thema „Entschleunigung im Alltag“ gibt Sabine Kuhnert auf ihrer Konzertwanderung „Wanderlust statt Alltagsfrust“ am 19. Februar 2020, ab 10.30 Uhr, in der Burger Stadtbibliothek Brigitte Reimann musikalische Impulsvorträge zum Thema „Entschleunigung im Alltag“.

von René Teßmann

Die Schwimmhalle Burg veranstaltet am Samstag, 15. Februar 2020, wieder eine lange Bade- und Saunanacht. Die Badegäste haben an diesem Tag die Möglichkeit bis um 23.00 Uhr (letzter Einlass 22.00 Uhr) die Schwimmhalle mit Sauna zu nutzen. Die Schwimmhalle ist an diesem Tag wie üblich ab 10.00 Uhr geöffnet.

von René Teßmann

Am Samstag, 8. Februar 2020, um 18:00 Uhr, präsentiert die Tourist-Information die neue Erlebnisführung Mystisch und Unheimlich durch die Stadt Burg. Mehrere Darsteller schlüpfen in verschiedene Rollen und präsentieren Stadtgeschichte auf unterhaltsame Weise.

von René Teßmann

Die Stadt Burg schreibt das Grundstück in Burg, OT Parchau, Kleine Schulstraße 5, bebaut mit einem Backsteingebäude, aus. Es wird eine Teilfläche des Flurstücks 10198 der Flur 7 mit einer Größe von ca. 250 qm (nur Gebäudefläche) zzgl. einer noch zu ermittelnden Funktionalfläche zum Gebäude, verkauft.

von René Teßmann

Zur offenen Diskussion der Leitbilder für die Stadtentwicklung von Burg bis zum Jahr 2030 lädt Bürgermeister Jörg Rehbaum am 4. Februar 2020, von 17.00 bis 19.00 Uhr, ins „Fontane Eck“, Deichstraße 29, 39288 Burg, ein.

von René Teßmann

Am Mittwoch, 29. Januar 2020, um 17:00 Uhr, präsentiert die Tourist-Information eine neue Erlebnisführung durch die Stadt Burg. Sie erkunden in diesem Rundgang die Geschichte des berühmten Militärtheoretikers, seiner Familie sowie der zu jener Zeit in Burg bestehenden Garnison.