Willkommen in der Stadt der Türme

von Bernhard Ruth

Die Dauerkarten für Veranstaltungen in den Parks und Gärten für das Jahr 2020 behalten weiterhin ihre Gültigkeit für ausstehende Veranstaltungen. Darüber hinaus können die für 2020 erworbenen Karten auch in 2021 für die Veranstaltungen genutzt werden. Das entschied Bürgermeister Jörg Rehbaum am Dienstag, 21. April 2020.  

von René Teßmann

Eine neue Online-Plattform https://iloveburg.stadtburg.info/ bietet ab sofort für örtliche Händler und Dienstleister eine kostenfreie Präsentation für ihre Kunden. Die von der Stadt Burg geschaltete Plattform dient als Hilfestellung und Orientierung und soll den Kunden einen komplexen Überblick über Dienstleistungen, Öffnungen und Lieferservice ermöglichen sowie die Möglichkeit geben, Gutscheine in geschlossenen Unternehmen zu erwerben.

von Bernhard Ruth

Die Stadt Burg schreibt die Durchführung des Wochenmarktbetriebes an den Tagen Dienstag und Freitag vom 1. August 2020 bis 31. Juli 2023 (mit jährlicher Verlängerungsoption) aus. Die ausführlichen Ausschreibungsmodalitäten finden Sie hier.

Angebote sind bis 5. Mai 2020, 12.00 Uhr, in einem verschlossenen Umschlag zu richten an: Stadt Burg, Fachbereich Recht und Ordnung, In der Alten Kaserne 2, (Zimmer 123, 1. OG), 39288 Burg, Kennwort “Wochenmarkt“.

von Bernhard Ruth

Am 20. März 2020 überbrachte Landtagsabgeordneter und Stadtratsvorsitzender Markus Kurze (CDU) im Auftrag von Innenminister Holger Stahlknecht (CDU) den lange angekündigten Förderscheck in Höhe von 1,85 Millionen Euro, auf den die Stadt als letzten Baustein der Gesamtfinanzierung in Höhe von knapp neun Millionen noch gewartet hatte. Passend dazu erschien auch Landrat Dr. Steffen Burchhardt (SPD) und hatte die so wichtige Baugenehmigung dabei. Bürgermeister Jörg Rehbaum (SPD) und Schwimmhallenchef Frank Wedekind freuten sich sehr und nahmen diese wichtigen Bescheide gern entgegen. Jörg Rehbaum dankte sowohl Markus Kurze als auch dem Landrat dafür, dass beide dieses Großprojekt von Anfang an so engagiert unterstützt und begleitet haben.

von Bernhard Ruth

Aufgrund der neu erlassenen Vorschriften der Landesregierung zur größtmöglichen Vermeidung von sozialen Kontakten hat der Bürgermeister in Abstimmung mit dem Vorsitzenden des Stadtrates entschieden, die Sitzungen des Hauptausschusses am 26. März und des Stadtrates am 2.4.2020 abzusagen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Mit Stand heute planen wir, diese Sitzungen (sollte es die Situation zulassen) am 22.4.2020 (HAS) und 29.4.2020 (SR) nachzuholen. Dazu werden wir dann auf jeden Fall gesondert einladen.

von René Teßmann

Aufgrund der deutschlandweit zunehmenden Erkrankungsfälle an COVID-19 (neuartige Coronaviruserkrankung) findet die für Donnerstag, den 02.04.2020 geplante Teilnehmerversammlung zur Wahl des Vorstandes der Teilnehmergemeinschaft im vereinfachten Flurbereinigungsverfahren Sandbeiendorf nicht statt.

Sie werden durch öffentliche Bekanntmachung rechtzeitig zu einem neuen Termin geladen.

von René Teßmann

Aktuell wird das Integrierte Stadtentwicklungskonzept Burg 2030 fortgeschrieben. Bis zum 26. Februar 2020 haben Sie die Möglichkeit, sich auch online an der Leitbilddiskussion zu beteiligen. Zur Umfrage!